Šalter Ensemble

Šalter Ensemble ist ein Projekt zwischen Improvisation und Komposition mit Musikern aus der Schweiz, aus Kroatien, Slowenien und Serbien.

Šalter Ensemble ist ein einzigartiges kollektives Projekt zwischen Improvisation und Komposition mit einigen der aktivsten Musiker der Improvisation und Neue Musikszenen Schweiz, Kroatien, Slowenien und Serbien. Das Ensemble wurde im Jahr 2017 gegründet und hat seitdem viele Konzerte an internationale Jazz und Neue Musik Festival im Slowenien, Kroatien, Italien und Serbien.

Das Konzert von 11. Januar lädt lokale Musiker ein für ein Abend, das der Improvisation gewidmet ist. Am 12. Januar wird das Ensemble vier Kompositionen spielen, die für das Ensemble speziell geschrieben wurden.

Künstlerische Leitung: Jonas Kocher.

 

Mit : Roko Crnić, e-bass, electronics Bertrand Denzler, tenor saxophone Marina Džukljev, piano Tomaž Grom, double bass, electronics Jonas Kocher, accordion Nenad Kovačić, percussion Samo Kutin, hurdy gurdy Julien Mégroz, percussion Srdjan Muc, electric guitar, electronics Tena Novak Vincek, violin Robert Roža, electronics Irena Tomažin, voice, electronics

Gäste Konzert am 11. Januar: Gaudenz Badrutt, electronics Lionel Friedli, drums Hans Koch, clarinet Sébastian Rotzler, double bass

L'usinesonore

Gurzelenstrasse 31
2502 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Oben