Altern gemeinsam gestalten

Älter werden ist ein Prozess, der uns Menschen zuweilen vor grosse Herausforderungen stellen kann. Veränderungen und Verluste müssen bewältigt werden und gleichzeitig nimmt die eigene Belastbarkeit ab...

Älter werden ist ein Prozess, der uns Menschen zuweilen vor grosse Herausforderungen stellen kann. Veränderungen und Verluste müssen bewältigt werden und gleichzeitig nimmt die eigene Belastbarkeit ab. Dieser stetige Wandel erfordert Flexibilität und eine stabile psychische Gesundheit.

Sie haben schon viele Schwierigkeiten gemeistert und sind mit Unvorhergesehenem fertig geworden. Diesen Fähigkeiten werden Sie in den drei Veranstaltungen auf die Spur kommen. Im Theorieteil erhalten Sie neue Informationen, im Workshopteil tauschen Sie sich über Ihre Stärken und Erfahrungen aus. Gleichzeitig können Sie neue Kontakte knüpfen und das Gehörte ausprobieren.

Daten/Inhalte

• 15.8.2018: Herausforderungen des Lebens meistern. Wie mit Krisen und Verlusten umgehen? Was bedeutet psychische Gesundheit? Kriterien zur Abgrenzung zu einer Depression. Entdecken der eigenen Ressourcen.

• 5.9.2018: Die leisen Töne des Lächelns entdecken. Im Alltag den persönlichen Humor wiederfinden kann helfen, neue Freude zu erleben und neue Kontakte zu knüpfen.

• 19.9.2018: Wohin soll’s gehen? Stimmige Wege für sich entdecken. Was befl ügelt Sie? Wie können Ihre Wünsche den Weg ins Leben finden?

Kleinfeldschulhaus

Simon-Gfellerweg 5
2543 Lengnau

Pro Senectute Biel/Bienne-Seeland

Zentralstrasse 40
2502 Biel

Es wurden keine Veranstaltungen im angegebenen Zeitraum gefunden.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
Oben