ArtDANCE

LES PASSIONS DU JUGLARFLAMENCO Maria Soler Gago - Sängerin Fernando de la Rua - Gitarre Susana Peña, Leticia Calayatud, Maximiliano Rebman - Tänzer

DIE PASSION DES JUGLARFLAMENCO

Flamenco ist voller Emotionen von intensivster Ausdruckskraft. Die Zuschauer werden von der Stärke dieser Eigenschaften ergriffen, ungeachtet ihrer Herkunft und ihrer Kenntnisse.
Diese Musik steckt voll der extremsten Gefühle, wechselnd von Traurigkeit zu Freude. Die Tänzer klappern den Rhythmus mit den Füssen, klatschen in die Hände, die Gitarren werden zu Schlaginstrumenten.
Leidenschaftliche Tränenausbrüche der Zigeuner gemischt mit andalusischer Folklore sind die Basis dieser urtümlichen Kunst.
Es geht inhaltlich um ein Gespräch zwischen fünf Künstlern: dem Sänger, dem Gitarristen, der Tänzer; um Gefühle, Instinkte und neue Erfahrungen. Diese alte spanische Kunst zeigt viele Möglichkeiten der Darstellung durch Musik, Tanz und Rhythmus.
Jeder Künstler drückt seine Persönlichkeit aus, indem er einerseits die Tradition respektiert, aber gleichzeitig die Entwicklung der Moderne dieser Kunst darstellt als Kontrapunkt zum Rest des Ensembles.
Diese Einheit von Tanz, Musik, Rhythmus und starken Gefühlen stimmt wunderbar mit dem Konzept des Festivals ArtDialog überein. Deshalb ist dieses Konzert ein leuchtendes Bijou in der künstlerischen Krone des Festivals.

Residenz Au Lac

Aarbergstrasse 72
2501 Biel

ArtDialog Festival

2504 Biel/Bienne

25.05.2018 - 19:30

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Oben