Begleitung durch die Trauer

Fünf Gesprächsabende für Trauernde, jeweils Dienstag: 25.04.; 09.05.; 30.05.; 13.06.; 27.06.2017, 18:30 – 20:30

Sein Unglück ausatmen können,
tief ausatmen,
sodass man wieder einatmen kann... (Erich Fried)

Geteiltes Leid ist erfahrungsgemäss halbes Leid.
Wir laden Sie darum ein, Ihre Trauer mit andern Menschen,
die Ähnliches erlebt haben, zu teilen.
Während fünf Dienstagabenden versuchen, das Geschehene nochmals gemeinsam anzuschauen und den Schmerz im Körper zu spüren,
bis er sich auflöst und Platz freigibt für pulsierende Frühlingskräfte –
auch in uns!

Gespräche, Impulse, Rituale.

Leitung: Maria Regli, Theologin/Spiritualin und Ueli von Känel, ref. Pfarrer

Kosten: Keine

Info/Anmeldung: anita.chavaillaz(at)kathbielbienne.ch; 032 329 50 82 (bis eine Woche davor)
 
Veranstalter: AMiT (Angebote für Menschen in Trauer); Fachstelle Bildung der katholischen Kirche Biel; ref. Kirchgemeinde Bürglen

 

Pfarrei Bruder Klaus

Aebistrasse 86
2503 Biel

AMiT - Angebote für Menschen in Trauer

Murtenstrasse 48
2502 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Oben