Die 12 Geschworenen

Ein junger Mann steht vor Gericht. Anklagepunkt: Mord. Zweifel am Tathergang: Kaum. 12 Geschworene nehmen sich nun dem eindeutig erscheinenden Fall an.

Die 12 Geschworenen
nach Reginald Rose

Ein junger Mann steht vor Gericht. Er soll seinen Vater erstochen haben. Er behauptet wenig überzeugend, zur Tatzeit im Kino gewesen zu sein. Zudem belasten ihn zwei Zeugen, die ihn zur Tatzeit am Tatort gesehen haben wollen. Im Fall eines Schuldspruchs droht ihm die Todesstrafe. Für die zwölf Geschworenen, die sich zur Beratung zurückziehen, scheint das Urteil klar zu sein. Doch wider Erwarten stimmt einer von ihnen für "nicht schuldig"…

Eine sprachgewandte Geschworenenverhandlung, gespielt von der 10. Klasse der Rudolf Steiner Schule Biel. Vor und nachher können sich die ZuschauerInnen an der Bar verköstigen.

Rennweg 26

Rennweg 26
2504 Biel

Rudolf Steiner Schule Biel - 10 Klasse

Schützengasse 54
2502 Biel/Bienne
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
Oben