Dimitri Bouclier: Akkordeon

Konzertbeginn 17.00Uhr, anschliessend Imbiss. Eintritt Fr. 25.— inkl Imbiss.

Platzgenaue Reservation online unter

www.laprairiebellmund.ch oder Tel. 032 331 81 20

 

PROGRAMM
Franck Angelis Impasse
1962
Viatcheslav Semjonov Pièce de la Renaissance
1946
Domenico Scarlatti Sonates
1685 - 1757
Sergey Rachmaninov Vocalise
1873 - 1943
Anatoli Ivanovich Kusjakov Images d’Automne
1945 - 2007
Victor Vlasov Goulag
1936
Ausführender:
Dimitri Bouclier, Akkordeon

 

DIMITRI BOUCLIER
AKKORDEON
Sein Weg ist außergewöhnlich und seine Erfolgsbilanz seit jungen Jahren an
hervorragend.
Als Schüler von T. Bouclier und J. Mornet, hat er an der Musik Fachhochschule in
Lausanne diplomiert.
Er ist Preisträger der größten internationalen Wettbewerbe für Konzertakkordeon
(Klingenthal, Castelfidardo, Glasgow, Sarajevo). Er ist der zweite Franzose, nach
Richard Galliano, der den Preis «Trophée Mondial» in der Kategorie Junior und Senior
Classique gewonnen hat. Er wurde 2010 von der Fondation Georges Cziffra und 2013
von der Fondation d’Entreprise Banque Populaire einstimmig zum Preisträger ernannt.
Die Perfektion seiner Musik, seiner Art und seinem Charisma ermöglichen ihm viele
Auftritte in Frankreich, in der Schweiz, in Deutschland, in Schottland, in Portugal, in
Italien, in Bosnien und in Serbien, wo er sein Publikum zu begeistern vermag. Er ist
zudem regelmäßig in verschieden Radiokanälen Frankreichs und der Schweiz zu hören
(RSR, Espace 2, France Musique).
Parallel zu seiner künstlerischen Tätigkeit ist Dimitri Bouclier Professor an der l'UAM
von Genf.

Kulturzentrum La Prairie Bellmund

Stockackerweg 61
2564 Bellmund
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
Oben