Ekaterina Valsiulina (Violine) & Ingmar Lazar (Klavier)

Révélations jeunes maîtres. Werke von Robert Schumann, Daniel Andres, Sergei Prokofieff.

Ekaterina Valiulina ist in Russland geboren. Nach erstem Unterricht im Ural Mussorgsky Konser-vatorium wechselte sie 2005 nach Moskau ans Tschaikowsky-Konservatorium. Dort schloss sie 2013 ab und studierte fortan in Lugano bei Sergej Krylov. Sie ist Preisträgerin mehrerer Wettbewer-be in Kasachstan, Russland, Kroatien und Deutsch-land. Als Solistin wirkte sie mit Orchestern in Russ-land, der Schweiz und Italien.

Ingmar Lazar erhielt seinen ersten Klavier-unterricht im Alter von fünf Jahren. Mit sechs trat er zum ersten Mal auf dem Konzertpodium der berühmten Salle Gaveau in Paris auf. Im Alter von zehn Jahren gewann er den ersten Preis beim In-ternationalen Klavierwettbewerb EPTA in Namur und 2008 den Internationalen Musikwettbewerb in Val d’Isère (France). Zuletzt studierte er bei Arie Vari in Hannover und nahm regelmässig an der Internationalen Piano-Akademie am Comersee teil. Er hat eine reiche internationale Konzert-tätigkeit. Er tritt zum zweiten Mal in Biel auf

Farelsaal

Oberer Quai 12
2503 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
Oben