Eugénie Rebetez

Mit der ihr eigenen Freigebigkeit, Ironie, Leichtigkeit und Kühnheit präsentiert die Trägerin des Schweizer Kleinkunstpreises 2013 ein neues Soloprogramm. Tickets/Infos unter www.spectaclesfrancais.ch

Nach ihren beiden im In- und Ausland beachteten Soloprogrammen (Gina und Encore) tritt Eugénie Rebetez, eine einzigartige Künstlerin, deren Schaffen sich zwischen Tanz, Theater und Humor bewegt, mit ihrer neuen Produktion erstmals in Biel auf. Sie spielt eine einsame, ihren Hirngespinsten ausgelieferte Frau, die auf einen Besuch, eine Überraschung oder zumindest eine Präsenz hofft, doch das Schweigen der anderen ist ohrenbetäubend. So erfindet sie sich ihre eigene Gesellschaft und führt Gespräche mit allem, was sie umgibt. Freude, Zweifel und Ängste werden zu ihren Spielgefährten. Bienvenue ist eine lustige, ernsthafte und poetische Erforschung der Komplexität und der Schönheit des Verhältnisses zwischen Ich und Aussenwelt.

Rennweg 26

Rennweg 26
2504 Biel
Oben