Les fées du Rhin - Die Rheinnixen

Das Theater Orchester Biel Solothurn bringt «Les fées du Rhin / Die Rheinnixen», kurz vor Offenbachs 200. Geburtstag, nun in einer zweisprachigen Version und somit erstmalig auch in Französisch, auf die Bühne. Schweizer Erstaufführung.

 Infos und Vorverkauf unter www.tobs.ch

Lunchtime-Opera am 2.11., 12:30 Uhr: Einblick ins Werk und Austausch mit den Beteiligten.

Von Jacques Offenbachs Bühnenwerken sind gemeinhin sprühende Verve und mitreissende Tanzrhythmen bekannt – auch in «Les fées du Rhin / Die Rheinnixen» fehlt der Walzer nicht, gleichwohl zeigt diese durchkomponierte romantische Oper den Komponisten von einer weitgehend unbekannten Seite. Das Werk spielt in Deutschland, zur Zeit des Ritterkriegs. Adel, Militär und Zivilbevölkerung werden gleichermassen vom Gräuel des Krieges verfolgt und auch das Reich der Feen ist in Aufruhr. Beim Aufeinandertreffen von Menschen- und Zauberwelt vermischen sich die beiden Realitäten, bis schliesslich die Feen in das Kriegsgeschehen eingreifen, die Kämpfe zum Schweigen bringen und Liebe über Gewalt triumphieren lassen. Nach der Uraufführung völlig zu Unrecht in Vergessenheit geraten, besticht das Werk in seinem aussergewöhnlich vielschichtigen musikalischen Reichtum. Erst vor wenigen Jahren wurde die Partitur in aufwendiger Kleinarbeit rekonstruiert.

TOBS Theater Orchester Biel Solothurn

Schmiedengasse 1
2500 Biel 3
032 328 89 70

18.12.2018 - 19:30

21.12.2018 - 19:30

23.12.2018 - 17:00

18.01.2019 - 19:30

27.01.2019 - 17:00

29.01.2019 - 19:30

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 
Oben