Moderne Nomaden: Der VW Bus als Ticket in die Freiheit

Multimediavortrag über das Leben, Arbeiten und Reisen als Moderne Nomaden. Die Bielertagblatt Kolumnisten erzählen live aus ihrem Alltag, über tägliche Herausforderungen und die Intensität eines Alltages den sie lieben. Egal wo sie gerade sind.

Die Autorin Martina Zürcher und ihr Mann Dylan Wickrama, Fotograf & Vortragsreferent, leben seit April 2016 in einem Bus.
Nicht weil sie auf eine grosse Reise gehen, sondern weil ihnen der mobile Alltag mit viel Freiraum und wenig materiellen Dingen mehr entspricht. Ihr Nomadentum führte sie seither kreuz und quer durch die Schweiz & Europa und zwischen Mai und September 2018 durch Russland, die Mongolei, Kasachstan, Kirgistan, Tadschikistan und Usbekistan. 

Vanlife, wie geht das?
Warum entschieden wir uns zu diesem Schritt?
Vermissen wir unsere Wohnung?
Was sind die grössten Herausforderungen?
Warum lieben wir jeden Tag? 

Am 25. Oktober 2018 erzählen die beiden in der AULA des BBZ in Biel aus ihrem Leben. 

Start der Veranstaltung 20.00h, Abendkasse 19.00h 

Ticket pro Person: 20.- 
Die Tickets sind im Vorverkauf unter www.ride2xplore.com erhältlich.

Berufsbildungszentrum BBZ

Wasenstrasse 5
2500 Biel 4
032 344 37 52

25.10.2018 - 20:00 bis 21:30

Es wurden keine Veranstaltungen im angegebenen Zeitraum gefunden.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
Oben