"Ni blanco, ni negro"

Gastspiel der Tanzschule Sentir y Flamenco. Leitung: Paqui Montoya. Reservation: paqui@sentiryflamenco.ch oder 079 669 83 35

Die Welt, die uns umgibt, ist weder weiss noch schwarz. Sie trägt die Farbe die jede/r ihr geben will, reich wie eine unendliche Farbpalette. Es ist diese Vielfalt die Choreographin Paqui Montoya in ihrer neuen Arbeit zum Ausdruck bringt und damit das Publikum mit der Vision einer abwechslungsreichen Welt in Kontakt bringt. Paqui Montoya und ihre Schüler/innen von unterschiedlichem Alter, Grösse und Hautfarbe bringen gemeinsam tanzend ihre Werte auf die Bühne: Toleranz, Liebe, Solidarität, Frieden und Akzeptanz der gegenseitigen Differenzen… Eine Welt weder weiss noch schwarz – denn nur mit einem farbigen Herzen sieht man gut.

Paqui Montoya

2500 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
Oben