Ohne Rolf mit "Seitenwechsel"

Mit unerschöpflichem Ideenreichtum und sprach-spielerischer Leichtigkeit zeigen Ohne Rolf, dass sie das Zeug zum Blättern haben. Die ehemaligen Plakatkünstler wechseln in ihrem Programm die Seiten.
Oben