Sammlungsausstellung zum Thema Fotografie und Druckgraphik

In Anlehnung an die Ausstellung von Cécile Wick wird eine Auswahl aus der Sammlung präsentiert, die die Auseinandersetzung mit dem Fotografischen und Malerischen in der Druckgraphik sucht.

In ihrer Sammlung beherbergt die Stiftung Kunsthaus Grenchen rund 17‘000 Kunstwerke. Die meisten davon sind Druckgraphiken. Parallel und in Anlehnung an die Ausstellung von Cécile Wick wird in der Villa Girard eine Auswahl präsentiert, die die Auseinandersetzung mit dem Fotografischen und Malerischen in der Druckgraphik sucht. Unter anderem mit Werken von Barbara Ellmerer, Christian Gonzenbach, Arno Hassler, Cécile Hummel und Gerhard Richter.

Kunsthaus Grenchen

Bahnhofstrasse 53
2540 Grenchen

Kunsthaus Grenchen

Bahnhofstrasse 53
2540 Grenchen
032 652 50 22

25.03.2018 - 11:00 bis 17.06.2018 - 17:00

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
 
 
 
 
Oben