stück für stück

Eine musikalisch-tänzerische Performance ab 14 Jahren

stück für stück setzt den menschlichen Körper auf physische Weise neu zusammen und handelt von Identität, Harmonie und deren Zerfall, Verfremdung und Zusammensetzung.

Konzept, Choreografie, Arrangements und Performance von den Masterstudentinnen (im ersten Jahr) Marie Jeger, Stephanie Ibrahim,
Jeanne Lehnherr.          Projektbegleitung: Charlotte Huldi, Franziska Meyer

HKB Burg Biel

Jakob Rosiusstrasse 16
2502 Biel

HKB Musik und Bewegung (Rhythmik)

Jakob Rosius Strasse 16
2502 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
Oben