Tag der Seltenen Krankheiten

In der Schweiz leben über eine halbe Million Menschen mit einer seltenen Krankheit. Der Tag der seltenen Krankheiten informiert über die Entwicklungen auf diesem Gebiet und dient als Begegnungs- und Austausch-Plattform.

In der Schweiz sind rund 580'000 Menschen von einer seltenen Krankheit betroffen. Insgesamt sind heute weltweit ca. 8000 seltene Erkrankungen bekannt. Weil es nur wenige Betroffene pro Krankheit gibt, sind die Informationen zu den einzelnen Krankheiten spärlich vorhanden. Es gibt kaum Medikamente oder Therapien, Forschung ist auf diesem Gebiet fast inexistent. 

Mit dem Tag der Seltenen Krankheiten in der Schweiz vom 3. März will ProRaris über seltene Krankheiten informieren und auf die Anliegen der Betroffenen aufmerksam machen. Die Veranstaltung wird dieses Jahr in Zusammenarbeit mit dem Inselspital in Bern durchgeführt.

Der Anlass ist öffentlich. Weitere Informationen und Programm unter: https://www.proraris.ch/seltenen-krankenheiten/seltenen-krankheiten-2018...

ProRaris

Chemin de la Riaz 11
1418 Vuarrens
0218876886

03.03.2018 - 09:30 bis 17:00

Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
 
 
 
 
Oben