Versöhnen und Heilen, Basiskurs 2017

Jeweils Montag, 9./16./23./30.10; 6./13./20.11.2017 18:30 – 20:55 Murtenstrasse 48, Biel Der Kurs dauert 7 Abende und ist eine Weiterentwicklung des ehemaligen „Heilseminars“.

Im Basiskurs werden die Verbindungen mit den inneren Quellen der Kraft erforscht und die Zentrierung darin angestrebt.

Jeder Mensch kann lernen, seine Energieflüsse in konstruktive, gesunde Bahnen zu lenken. Das führt zu einer Aktivierung der Selbstheilungskräfte, aber auch zu mehr Klarheit, Vitalität, Selbstermächtigung und Kreativität im Alltag.

Körperliche, seelische sowie geistige Aspekte werden gleichermassen angesprochen und deren subtiles Zusammenspiel achtsam erfahren. Ein respektvolles, offenes Kursklima sowie kraftvolle Heilrituale unterstützen den persönlichen Prozess.

Methoden: Meditation, innere Reisen, Imagination, schöpferisches Träumen, Körperwahrnehmung und -berührung (freiwillig), Tönen, Bewegen und sich bewegen lassen, Input traditionelles und modernes Heilwissen, Austausch und Reflexion. Einzel-, Partner- und Gruppen-Sequenzen. Auf Wunsch Übungsanleitungen für zuhause.

Im Kurspreis inbegriffen ist ein persönliches Beratungsgespräch.

Der Basiskurs verpflichtet nicht zu den Aufbaukursen, ist aber für diese Bedingung. Vorschau:

Aufbaukurs I    5./12./19./26.2.; 5./12./19.3.2018 (Spezialflyer)
Aufbaukurs II   2 Tage Sa/So 5./6.5.2018 und 1 Abend 28.5.2018

Leitung: Rébecca Kunz, Biologin/Therapeutin

Kosten Basiskurs: Fr. 210.-; für Wiederholende Fr. 170.-

Info und Anmeldung (bis 20. September): rebecca.kunz@kathbielbienne.ch, 031 972 33 11

Veranstalter: Fachstelle Bildung der katholischen Kirche Biel

 

Fachstellen der kath. Kirche Biel

Murtenstrasse 48
2501 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
Oben