Weltsichten. Wenn Frauen reisen

Anhand von Reisenden aus der Region Biel und ihren unterschiedlichen Reisegründen lässt sich eine Kulturgeschichte der Stadt Biel erzählen – dies auch und gerade aus der Perspektive der Frauen.

Frauenstadtrundgang

Reisen ist mehr als Ortsveränderung. Reisen kann den Reisenden Mobilität, Abenteuer, Horizonterweiterung sowie die persönliche Aneignung des Raums und der Welt bringen. Anhand von Reisenden aus der Region Biel und ihren unterschiedlichen Reisegründen lässt sich eine Kulturgeschichte der Stadt Biel erzählen – dies auch und gerade aus der Perspektive der Frauen.

Doch durften Frauen in historischer Zeit überhaupt reisen? Natürlich liessen sich Frauen das Reisen nicht verbieten, aber es wurde ihnen durch verschiedene Faktoren erschwert, zumindest war es nicht gern gesehen, und manchmal war es regelrecht verboten. Doch diesen Widrigkeiten zum Trotz gingen Frauen auf Reisen. Denn Abenteuerlust, Bildungshunger und Neugier kennen junge Mädchen und gestandene Frauen durch die gesamte Kulturgeschichte.

Der neue Frauenstadtrundgang startet auf dem Robert-Walser-Platz hinter dem Bahnhof. Neun Stationen stellen Frauen aus allen Jahrhunderten vor – von den Migrantinnen der ersten Stunde (den Pfahlbauerinnen am Bielersee) bis zum Afro Diva Coiffeur-Salon, der als Familienbetrieb geführt wird. Migration heisst eigentlich „Ortsveränderung, Wandern“.

Auch wenn Reisen im weiblichen Geschlechterbild lange nicht vorgesehen war, so war und ist es eine gelebte Tatsache. Frauen waren unterwegs, aus Lust und Neugier, aus Not und Vernunft. Sie gestalteten die Stadt mit, indem sie ihre Einsichten und Weltbilder – Weltsichten – nach Biel brachten. Der Rundgang führt durch die Stadt, durch die Jahrhunderte, durch die Kulturgeschichte und zeigt, wie sehr sich der Blick auf Altbekanntes unter einer neuen Fragestellung verändern kann.

Premiere: 8. März 2018, 17:00 – Führung auf Deutsch und auf Französisch. Treffpunkt: Robert Walser Platz, Biel

Anschliessend: Apéro im Filmpodium und Dokfilm «Les voyages extraordinaires d’Ella Maillart», von Raphael Blanc (2017)

Luzia Sutter Rehmann

Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
Oben