Zweiheit, eine Musik- und Tanzperformance

künstlerische Masterthesis von Jessica Raas, Studiengang Musik und Bewegung

Dieses musikalisch-bewegte Zwiegespräch erzählt in einer dynamisch-fliessenden Bewegungssprache und der Interaktion mit live gespielter Musik von der inneren Zerrissenheit und der Suche nach der eigenen Identität. In einem Wechselspiel von elektronischer Musik und Marimba, Nähe und Distanz, Manipulation und Zärtlichkeit, entsteht ein sinnliches Spannungsfeld zwischen Einheit und Zweiheit.

KÜNSTLERISCHE LEITUNG Jessica Raas
TANZ Lill Eckmanns, Jessica Raas
SOUNDART Tobias Herzog
MARIMBA Jessica Raas
KÜNSTLERISCHE BEGLEITUNG Claudia Wagner,
Martin Schütz
LICHTBERATUNG Patrick Hunka
PRODUKTION Hochschule der Künste Bern,
Studiengang Musik und Bewegung (Rhythmik)                           

HKB Burg Biel

Jakob Rosiusstrasse 16
2502 Biel

HKB Musik und Bewegung (Rhythmik)

Jakob Rosius Strasse 16
2502 Biel
Oben