Caroline Alves und Adaya

Soul, Pop und Folk Pop. Türöffnung 17 Uhr. Mehr Infos unter www.kufa.ch

Carolinne Alves: Mit ihrer einzigartigen und überraschenden Stimme erzählt ​Caroline Alves mit ihrer neuen Single «Blank Page​» eine Geschichte im Elektro-Pop-Gewand über das Ende einer Beziehung und das Gefühl, sich frei zu fühlen und einen neuen Anfang zu machen. Wie schon der Vorgänger «Like A Stone​» wurde «Blank Page​» erneut vom Oltner Produzentenduo ​Stereotyp produziert und arrangiert. Zusammen mit Caroline haben sie ihren ganz eigenen Sound aufgegriffen und verfeinert. «Blank Page​» ist ein weiterer Vorbote aus Caroline Alves’ Debütalbum «Moonlight​», welches im Herbst 2020 erscheinen wird. Die ursprünglich aus Rio De Janeiro stammende Künstlerin lebt in Biel und durfte schon Bühnen wie das Gurtenfestival, Les Docks und den Chant du Gros bespielen. Durch ihre unverkennbare Stimme wurden bereits zahlreiche namhafte Künstler und Produzenten auf sie aufmerksam, was ihr u.A. Kollaborationen mit Dr. Mo, Manillio, Sim’s und dem Grammy-Gewinner Jeremy Mage verschafft hat.

Adaya:

Ihre Geschichten sind packende, poetische Songs, getrieben von ihrem Banjo- und Gitarrenspiel, magische Momente voller Feingefühl und gleichwohl wuchtig und mit Ausdruck präsentiert. Die Musikerin Adaya erzählt von der anderen Seite des Menschen, die verborgenen Schätze jedes Wesens, von den dunklen wie auch hellen Kapiteln. Als Solo-Künstlerin bereist sie die Welt, schreibt ihre eigenen Episoden voller Hingabe und Leidenschaft. Intensive Momente, an denen Adaya das Publikum teilhaben lässt. Momente, in denen sie es immer wieder schafft, dieses ganz und still lauschend in ihren Bann zu ziehen. Sehnsüchtig besingt sie in ihren Songs die Rätsel unserer Zeit, das Mythische und Verborgene. Ihre Songs wie etwa «Werwolf», «I Am Born» oder «Train To Nowhere» sind beste Beispiele hierfür. Das UK-Folk-Radio verteilt dabei Bestnoten: «Das ist hochkarätige Musik, atemberaubend und originell in Konzept und Darbietung. Wir freuen uns mehr zu hören!».

 

Kulturfabrik Kufa

Werdtstrasse 17
3250 Lyss

Kufa Lyss

Werdtstrasse 17
3250 Lyss
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
Oben