Der Rhone entlang in den Süden – Lesung und Weindegustation

Die Bieler Autorin und Verlegerin Bernadette Fülscher liest aus ihrem Reisegedicht «Stille Blicke» und der Winzer Nicolas Haeni präsentiert dazu seine Weine vom Domaine Malmont in der Provence.

Das jüngst in Biel erschienene Reisegedicht «Stille Blicke» von Bernadette Fülscher führt im Regionalzug von Zürich an die französische Mittelmeerküste nach Sète. In 26 Etappen reist die Ich-Erzählerin von «A» nach «Z» und macht Halt an jeder Station, um den jeweiligen Ort zu besuchen. In freien Versen berichtet sie, was sie sieht, hört und erlebt – und wie sich dabei ihre eigene Wahrnehmung verändert. So ist das grosse Thema des Buches das Sprechen – aber auch das Schweigen oder Verschweigen, das auf dem Weg in den Süden immer wieder von Neuem zum Ausdruck kommt: in den Städten und Häusern und natürlich im Austausch mit den Menschen.

Im Kapitel «V» schliesslich trifft die Erzählerin einen Freund aus früheren Zeiten. Der Schweizer Winzer Nicolas Haeni lebt seit seiner Jugendzeit in der Provence und bewirtschaftet seit 2013 sein eigenes Weingut. Anlässlich der Lesung in Biel präsentiert er seine Weine vom Domaine Malmont, wo er den Prinzipien des biologisch-dynamischen Anbaus folgt und durch Handarbeit Weine produziert, die vom persönlichen Charakter des Weinbergs zeugen.

 

info@editions-paralleles.ch

 
2502 Biel/Bienne
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
Oben