Einheimische Säugetiere 2022

Von Alpensteinbock bis Zwergspitzmaus: Eine Einführung in die Welt der einheimischen Säugetiere.

Zielpublikum

Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahren

Sprache

deutsch

Ziel und Inhalt

Wir möchten Ihnen die Vielfalt der einheimischen Säuger näherbringen. Die über 90 verschiedenen Arten, ihre Lebensweise und ihre Habitate bieten vorzüglichen Stoff für spannende Stunden. Während den Theorieabenden, Bestimmungsübungen und Exkursionen begeistern wir Sie für die Vielfalt, führen Sie ein in die Bestimmung der Arten, sensibilisieren Sie für mögliche Konflikte mit dem Wirken der Menschen und diskutieren gemeinsam über mögliche Lösungen.

 

Termine

5 Abende Theorie und Exkursion

Donnerstag, 09.06.2022 in Ipsach, 21:00 – 23:00

«Die heimlichen Königinnen der Nacht»

 

Donnerstag, 25.08.2022 im Raum Biel, 18:00 – 21:00

«Vierfüsser am Waldrand - Feldhase, Reh, Marder»

 

Donnerstag, 22.09.2022 in Evilard, 18:00 – 21:00

«Maus ist nicht gleich Maus»

1 Exkursion
Samstag, 29.10.2022 im Berner Jura

10:00 – 14:00  

«Räuber unter uns: Wolf, Luchs, Bär, Wildkatze»

Gebühr Kurs bzw. Lektion

CHF 300.— bzw. CHF 50.— Erwachsene

CHF 290.— bzw. CHF 50.— Mitglieder (Erw.)

CHF   90.— bzw. CHF 15.— Jugendliche

Sie erhalten eine Rechnung.

Leitung

- Christian Wittker, Umweltnaturwissenschafter

- Lorenza Marconi, Biologin

Treffpunkt

Wird bei der Anmeldung bekanntgegeben.

MitnehmenDer Witterung angepasste Kleidung.

Anmeldung obligatorisch

Anmeldungen nehmen wir gerne bis spätestens eine Woche vor dem Termin online über unsere Website, per E-Mail, telefonisch oder schriftlich entgegen.

Besondere Hinweise

Es sind auch einzelne Termine buchbar.

Bitte beachten Sie die Hinweise für Teilnehmende.

Bei Fragen

032 322 37 08
info(at)natur-schule-see-land.ch

Ipsach

2563 Ipsach

info@natur-schule-see-land.ch

Verein  Natur Schule See Land
2533 Evilard/Leubringen
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
 
Oben