Holger Liest Heimlich

Lasst Euch überraschen

Mit beinahe 14 Jahren muss man sich eigentlich nicht mehr mit der Taschenlampe unter der Bettdecke verstecken. Würde man meinen.  Aber es kommt auch auf die Lektüre an. Und  ob sie schon veröffentlicht ist.

Holger nämlich (Name übrigens von der Redaktion geändert) ist seiner Zeit voraus.

Während seine Kumpels mit der Rassel um den Weihnachtsbaum rannten transkribierte er Malcolm Young, anderer Leute Kreidezeit ist seine Postapokalypse, aber da schlendert er schon längst über einen anderen Stern.

Eigentlich ist Holger eine sie: Die Band. Jene Band, die auf der chinesischen Mauer mit Pekinger Studenten Sackhüpfrennen austrug und in Moskau Theater inszenierte. Und nun hat Holger klammheimlich die eigene Adoleszenz übersprungen, nächster Halt Transzendenz - oder so. Manche Bands reifen wie Wein, andere wie Milch, Holger altert wie ein Medikament, je älter je besser, auch ein bisschen unberechenbar vielleicht. Besser nicht daheim probieren. Aber heimlich, unter der Bühnendecke vom Le Singe schon. Statt Taschenlampe gibt's Scheinwerfer, ein Restrisiko kann nicht ausgeschlossen werden. Vielleicht rennen am Ende des Abends alle rasselnd um den Weihnachtsbaum.

 

Türöffnung: 20h00
Konzert: 20h30
Preis: Kollekte
Genre: Jazz and More

Le Singe

Untergasse 21
2502 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
Oben