Jodlerklub Diessbach

Heimatabende mit Festwirtschaft. Gastformationen: Am Freitag das Jägerchörli Niedersimmeltal und das Schwyzerörgeliquartett Stockhornblick und am Samstag der Jodlerklub St. Stephan und das Schwyzerörgeli-Trio Balmhorn

Mitte November geht die Herbstjagdzeit zu Ende. Nun haben die 22 Jodler vom Niedersimmentaler Jägerchörli wieder Zeit, ihr zweites Hobby zu pflegen: das Jodeln mit Jägerliedern, Naturjutzen und traditionellen Volksliedern. In dessen Reihen singt mit Hans Peter Berger auch ein Komponist mit. Seine eigenen und weiteren Melodien aus dem bunt gemischten Jäger-Repertoire stimmt das Jägerchörli unter der musikalischen Leitung von Hansueli Tschiemer und Paul Neukomm an. Mit dem Schwyzerörgeliquartett Stockhornblick, einer Kapelle mit fünf jungen Frauen, bringen sie eine volkstümliche Perle mit ins Seeland.

Die Samstagsgäste aus St. Stephan haben ihre Wurzeln in der Obersimmentaler Alpkultur. Mit einem tiefen Durchschnittsalter haben die 29 Sänger weit über die Region hinaus mit dem hellem Chorklang und der gepflegten und doch urchigen Jodelkultur grosse Erfolge eingeheimst. Seit mehr als dreissig Jahren prägt ihr Dirigent und Komponist Ueli Moor die Ausstrahlung des Klubs. Früher als Quartett-Sänger im „Ankebälli“ aber auch in der Jury und jetzt im Duett mit Tochter Martina geniesst Ueli Moor grosses Ansehen. Seine eigenen Lieder vom Jodlerklub St.Stephan zu hören, ist ein grosses Glück. Hier verwirklicht der Dirigent seine Vorstellung, wie die ergreifenden Jütz und Lieder interpretiert werden können. „Ds Läbe gniesse“, „Was i gspüre“ und „Läbesgschicht“ sind Kostproben aus dem reichen Schatz ebenso feinfühliger wie harmonisch vielfältiger Lieder.

Unter dem Motto „z’Alpe gah“ steuern auch die einheimischen Jodler erstmals unter der Leitung von Monika Diethelm ihre Lieder bei.

Das Schwyzerörgeli-Trio Balmhorn umrahmt das gehaltvolle Programm mit rassiger Volksmusik. Schliesslich sind die drei Frauen gut in Form und haben im Sommer gar gemeinsam ihren Hausberg bestiegen.

Markus Dähler

Mehrzweckhalle Diessbach

Schmiedgasse 6
3264 Diessbach
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
Oben