Jodlerklub Edelweiss Walperswil

Jodlerkonzert und Theater. Mit den klubeigenen Kleinformationen, mit der Theatergruppe Handharmonikaclub Bellmund und dem Schwyzerörgeliquartett Gugulüsch.

Der Jodlerklub Edelweiss Walperswil unter der Leitung von Lilian von Rohr singt Lieder heutiger Komponisten wie Hannes Fuhrer, Ueli Moor, Emil Wallimann, aber auch von Fred Kaufmann oder Ernst Sommer. Das Duett Liliane und Walter Weingart unterhalten mit Liedern von Ernst Sommer, Stephan Haldemann und August Looser, begleit werden sie von Ruedi Lehmann am Örgeli. Das neu gebildete, ebenfalls klubeigene Duett Mutter und Tocher Sylvie und Daniela Zesiger singen ein sehr bekanntes Stähli-Lied, begleitet werden sie von Lilian von Rohr am Klavier.

Die Theatergruppe des Handharmonikaclubs Bellmund spielen unter der Regie von Susanne Sigrist den Einakter "Eimol New York" von Vinzenz Steiner. Das Stück strapaziert die Lachmuskeln in dem es zeigt, was passiert wenn Altersheimbewohner von einer grossen Reise und viel Geld träumen.

Der Anlass wird vom bekannten Schwyzerörgeliquartett Gugulüsch musikalisch umrahmt. Sie spielen vor, während und nach dem Konzert und Theater ihre bekannte fägige und fröhliche Unterhaltungsmusik.

Wie gewohnt, verwöhnen die Walperswiler Jodler die Besucher kulinarisch und dies bereits ab 18 Uhr. Mit einer schönen Tombola werden wertvolle Preise verlost.

Mehrzweckgebäude Walperswil

Schulweg 2
3272 Walperswil
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
 
 
 
Oben