Les Italiens

Mit De Massimo Furland / Numero23.Prod (CH). Ein lustiges und berührendes Porträt gewöhnlicher Superhelden aus Italien, die persönliche Geschichten erzählen. www.nebia.ch

Dieses Stück beruht auf der Begegnung zwischen dem Regisseur Massimo Furlan und einer Gruppe italienischer Rentner, die sich täglich in der Cafeteria des Théâtre Vidy-Lausanne zum Kartenspiel treffen. Diesen Männern, deren Wege sich kreuzten, ist gemeinsam, dass sie ihre Heimat vor langer Zeit verliessen, um in der Schweiz zu arbeiten. Auf der Bühne mit der folgenden Generation, Söhnen italienischer Immigranten – darunter der Bieler Miro Caltagirone, Frontman der Puts Marie –, und zwei Tänzerinnen vereint, erzählen sie von ihren Erinnerungen und Träumen.

Geschickt inszenierte, bald komische, bald tief bewegende Zeugnisse, starke Bilder, die im Gedächtnis bleiben, eine grosse Dosis Humor und viel Zärtlichkeit für diese entwurzelten Personen, die dazu beitrugen, die Schweiz zu dem zu machen, was sie heute ist: das sind die Zutaten für ein Theaterstück, das zu Herzen geht.

Nebia (ex-Theater Palace)

Thomas-Wyttenbach-Strasse 4
2502 Biel

Nebia

Thomas-Wyttenbach-Strasse 4
2502 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
Oben