Moncef Genoud Trio

"What Jazz Is - and Isn't Festivel: Ein raffiniertes Trio mit leuchtender Musikalität!

Unser kleines und feines Festival WHAT JAZZ IS - AND ISN'T werden wir der international bekannte Komponist, Arrangeur und Jazz-Pianist Moncef Genoud eröffnen!

Der International bekannte Komponist, Arrangeur und Jazz-Pianist Moncef Genoud kam im Alter von 2 Jahren in die Schweiz.

Von Geburt an blind, wurde er von einer Schweizer Familie adoptiert und begann im Alter von 6 Jahren mit dem Klavierspiel. Sein Eklektizismus erlaubte es ihm, seine Musik bei jedem Projekt neu zu erfinden.

Mit "Pop Songs", welches zu einem der besten Alben 2015 in Japan und der Schweiz gewählt wurde, hat Moncef Klassiker aus dem Pop-Repertoire für den Jazz adaptiert.

Lineup:
Moncef Genoud (piano)
Cyril Regamey (drums)
Timothy Verdesca (bass)

Reservationen: Info@lesinge.ch
Preis: 30.- / 25.- (AHV, Studentenausweis etc.)

Der Anlass findet unter den aktuellen Covid-19 Massnahmen statt.
Das Contact Tracing kann bereits im voraus vorbeiretete werden: https://covtr.app/de

 

Le Singe

Untergasse 21
2502 Biel
Oben