"Uma Remina"

Eigenproduktion aufgeführt vom Théâtre Bilingue Rittermatte-Suze. Eintritt frei, Kollekte.

Zum Inhalt: Im Kongo wird der junge Uma mit der ebenfalls minderjährigen Rémina verheiratet. Während ihrer Hochzeit überfallen Rebellen das Dorf und Uma muss flüchten, um der Zwangsrekrutierung zu eintkommen. Als unbegleiteter minderjährige Asylant (U.M.A.) gelangt er nach einer langen Odyssee nach Europa und schliesslich in die Schweiz, wo ihn eine Bieler Familie aufnimmt. Der Zusammenprall der beiden Kulturen ist zwar spannend, aber weder Uma noch für die Familie einfach.

Aula Rittermatte

Freiestrasse 45
2502 Biel

Oberstufe Rittermatte

Freienstrasse 45
2502 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
 
Oben