Viele frohe Tiergeschichten

Baba Lussi und Manuel Naef, zwei junge Stimmen im literarischen Biel, schreiben und lesen alleine oder in verschiedensten Formationen Kurz- sowie Kürzestgeschichten, Lyrik, Prosa und das, was dazwischen liegt.

Ihre gemeinsamen Literaturprojekte reichen vom Kleinen und Grossen im Alltag bis hin zum Argen in Politik und Gesellschaft — und schliessen augenfällig viele Tiere mit ein. Grund genug für das Autorenpaar, dem lieben Vieh im Literaturcafé einen ganzen Abend zu widmen!

Baba Lussi, in Basel geboren und aufgewachsen, hat in Zürich Sprach- und Literaturwissenschaft sowie Literarisches Schreiben in Biel studiert. 2017 gewann sie am 25. open mike, einem der international wichtigsten Wettbewerbe für deutschsprachige Nachwuchsliteratur, in Berlin den taz-Publikumspreis

Der gelernte Steinbildhauer Manuel Naef ist im Zürcher Oberland aufgewachsen und hat in Biel Literarisches Schreiben studiert. Zusätzlich zur Veranstaltung im Literaturcafé ist er im Rahmen der Kleinen Bieler Büchermesse EDiciOn am 15. Dezember mit Rolf Hermann und dem Literaturprogramm »Die Rettung der Flughunde« zu sehen. 

Literaturcafé

Obergasse 11
2502 Biel
032 322 59 10

Literaturcafé

Obergasse 11
2502 Biel
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
Oben