Zeitlos

«Die Jahreszeiten» zelebriert den Alltag des Landvolks in ihrer Beziehung mit dem Zyklus der Natur.

Hanna Weinmeister, Violine
Monika Baer, Violine
Stella Mahrenholz, Viola
Alex Jellici, Violoncello
Helmut Vogel, Erzähler

Ca. 130 Minuten inklusive Pause

«Die Jahreszeiten» zelebriert den Alltag des Landvolks in ihrer Beziehung mit dem Zyklus der Natur. Ein weltliches Oratorium, das nicht zwingend in die Kirche, und jedenfalls in dieser Fassung kaum an den Hof gehört. Das Quartett zeigt in diesem Konzert das Menschliche, die vielleicht ausgeprägteste Qualität in der Musik Haydns. Humor ist, wie immer bei Haydn auch dabei: Tierlaute, samt quakenden Fröschen, laden zum Schmunzeln ein. In Wort und Ton werden der Wiesenduft, das Donnerkrachen, der Bleischuss und der Eisnebel hautnah erlebbar.
Die vier Musiker*innen haben sich mit dem Schauspieler Helmut Vogel zusammengetan um Haydns Jahreszeiten in der Fassung Neukoms zu erzählen.

Joseph Haydns «Die Jahreszeiten» in der Fassung von Sigismund von Neukomm (1778–1858)

VORVERKAUF AB 1. APRIL 2022

Tickets: 1. Kat. CHF 70.– | 2. Kat. CHF 55.– | 3. Kat. CHF 35.–

Kirche Hilterfingen

3652 Hilterfingen
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
31
 
 
 
 
 
Oben